Stiftung Historische Appenzeller Bahnen

Stiftung Historische Appenzeller Bahnen

Wo sich exklusive Zugfahrten mit traditionellem Schweizer Brauchtum treffen. Die Stiftung Historische Appenzeller Bahnen führt Sie von der Vergangenheit in die Gegenwart, durch mehr als 140 Jahre Bahngeschichte. Die ihr gehörenden historischen Züge werden technisch instandgehalten und für Extrafahrten eingesetzt.

Wir heissen Sie im Appenzellerland herzlich willkommen und garantieren Ihnen viele unvergessliche Momente für Sie und Ihre Liebsten.
Die Appenzeller Bahnen sind mit den modernsten Zügen täglich rund um die Uhr für Sie unterwegs.
Zusätzlich bieten wir mit unseren Nostalgiezügen einmalige Fahrten quer durch die hügelige Appenzeller Landschaft an.

         

  • Fonduefahrt:     
    Eine spezielle Fahrt in unserem historischen Bistrowagen erwartet Sie. Inklusive der Schweizer Käsespezialität: dem schmackhaften Fondue.

 

  • Brunchfahrt: 
    Lassen Sie sich am Ostermontag, Muttertag, Vatertag oder am 1. August mit einem Appenzeller Brunch von uns während der Zugsfahrt im Bistrowagen verwöhnen.

 

  • emol rondom: 
    Fahren Sie mit der Bergbahn von Rorschach nach Heiden hoch und Walzenhausen nach Rheineck hinunter, bevor es mit dem Schiff auf dem Alten Rhein zurück nach Rorschach geht.
    Eine vielseitige Rundfahrt durch die Ostschweiz mit einem leckeren Mittagessen in Heiden.

 

  • Krimidinner:   
    Erleben Sie unser berühmtes Krimidinner. Für viel Action und Unterhaltung während der Fahrt wird gesorgt.
    Auf jeden Fall eine überraschende und amüsante Fahrt, da niemand weiss, ob er neben dem Mörder sitzt oder vielleicht sogar das Opfer ist…

 

Besuchen/Kontaktieren Sie uns doch unter:

 

Stiftung Historische Appenzeller Bahnen AG c/o Appenzeller Bahnen AG, St. Gallerstraße 53, 9102 Herisau, Tel. +41 71 3545060, marketing@appenzellerbahnen.chwww.appenzellerbahnen.ch/erlebnisse